Mittwoch, 11.12.2019 11:59 Uhr

Bündnis gegen Rechts Demo auf dem Unicampus

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Weichert Stuttgart, 17.11.2019, 00:54 Uhr
Presse-Ressort von: Wolfgang Weichert Bericht 3505x gelesen
Demo gegen Rechts auf dem Unicampus
Demo gegen Rechts auf dem Unicampus  Bild: Wolfgang Weichert

Stuttgart [ENA] Am Samstag 16.11.19 demonstrierte das Bündnis gegen Rechts auf dem Unicampus. Grund für die Demo war eine zuvor geplante Veranstaltung des Vereins Fortschritt in Freiheit. Obwohl der Verein die Veranstaltung wegen den angekündigten Protesten abgesagt hatte, demonstrierte das Bündnis gegen Rechts.

Der AfD-nahe Verein Fortschritt in Freiheit hatte die für den Samstag 16.11.2019 geplante Veranstaltung wegen den angekündigten Protesten abgesagt. Hannelore Thomas, Vorsitzende von Fortschritt in Freiheit, begründet die Absage mit den absehbaren Protesten: „Das wollen wir unseren Teilnehmern nicht zumuten“. Die Veranstaltung soll nun im kommenden Jahr stattfinden („nicht in Stuttgart“). Die Veranstaltung „Gentechnik und Glyphosat“ des Vereins soll es aber nach wie vor wie geplant im Februar auf dem Vaihinger Campus geben.

Das Bündnis gegen Rechts hat auch gegen die im Februar 2020 geplante Veranstaltung angekündigt, dass man dagegen vorgehen möchte. Das Studierendenwerk als Betreiber des Tagungshotels Campus.guest ist erleichtert, dass die Veranstaltung am Samstag abgesagt wurde. Die Uni Stuttgart hatte sich schon zuvor „mit Entschiedenheit“ von dieser Veranstaltung distanziert. Warum man diesem Verein dennoch zuerst die Genehmigung für die Veranstaltung erteilte, kann man nicht nachvollziehen. Auf der heutigen Demo wurde bekannt gegeben, dass man im Umfeld der geplanten Veranstaltung mindestens 5 Gebäude der Uni gesperrt hätte, da man wegen der Gegendemo mit Unannehmlichkeiten gerechnet hätte.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.