Donnerstag, 28.10.2021 18:43 Uhr

SWR Sommerfestival 2021

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Weichert Stuttgart, 23.08.2021, 18:16 Uhr
Presse-Ressort von: Wolfgang Weichert Bericht 3912x gelesen
Festivalgelände
Festivalgelände  Bild: Wolfgang Weichert

Stuttgart [ENA] Vier Tage lang (vom 19.08.-22.08.2021) präsentierte sich der SWR auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Neben Tatortprämiere und Konzerten, bot man den Besuchern einen Einblick in die Arbeiten des SWR. Coronabedingt allerdings in einer etwas abgespeckten Version.

Bei der der großen Tatort-Premiere am Donnerstag (19.08.) zeigten sich auch die den beiden Tatort-Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare). Zu sehen wird der Tatort erst 2022 sein. Am Freitag (20,08) begeisterte Beatrice Egli (präsentiert vom SWR4), die zahlreichen Schlagerfans, auf der Bühne mit ihrer Darbietung. Sie wagte auch einen kurzen Ausflug ins Publikum.

Laut SWR erlebten am Samstag 2.300 Besucher, die Premiere der „In the Air Tonight“-Tour, die größten Hits aller Zeiten und ihre Übersetzungen live auf der Bühne. Damit geht SWR1 Pop & Poesie in Concert in die 6. Staffel. Als Finale des SWR Sommerfestivals 2021 brachte SWR3 die Schweizer Künstlerin Stefanie Heinzmann auf den Stuttgarter Schlossplatz. Das Konzert fand zugunsten der Kinderhilfsaktion Herzenssache statt. Mit Hits wie „Diggin‘ in The Dirt“ gelang es Heinzmann mit jedem ihrer Alben in der Schweiz in die Top 5 der Album-Charts. Leider war das Wetter für das Programm am Sonntag nicht so toll. Es regnete den ganzen Tag. Zum Glück kam kurz vor dem Konzert die Sonne raus und es war trocken.

Beatrice Egli
Matthias Holtmann
Stefanie Heinzmann
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.